ARCH+ 100/101

Download-Preis: 2,70 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 100/101,
Seite(n) 65-73

ARCH+ 100/101

Flexibilität im niederländischen Wohnungsbau

Von Fassbinder, Helga /  Eldonk, Jos van

Auf diesem Kongreß beschäftigte sich u.a. Ernst May mit der Entwicklung von Wohnungen, die durch die Zuschaltung von hierfür speziell konzipierten Zwischenappartments erweitert werden konnten. Victor Bourgeois arbeitete mit einem Konzept unterschiedlicher Raumnutzung im Tag-Nacht Rhythmus, wodurch ein Zimmer gleichermaßen als Wohn- und Schlafraum dienen konnte. Gerrit Rietveld präsentierte eine Struktur von tragenden Querwänden in wechselnden Abstände, wodurch innerhalb eines Systems Wohnungen unterschiedlicher Größen realisiert werden konnten...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!