0

Patenschaft

 

 

ARCH+ spielt eine wichtige Rolle im Architekturdiskurs: Als kritische öffentliche Stimme arbeiten wir seit 1968 an dem Wandel von Architektur und Gesellschaft. Und als Initiator von Debatten und Projekten ist ARCH+ mehr als eine Zeitschrift, wie zuletzt die Kuratierung des Deutschen Pavillons auf der Architekturbiennale in Venedig und der Ausstellung The Great Repair in Berlin erneut gezeigt haben. 

Der Erfolg gibt ARCH+ inhaltlich recht, doch als projektbasierter, unabhängiger Kulturproduzent ohne dauerhafte Strukturförderung sind wir mit einer prekären Finanzsituation konfrontiert. Steigende Produktionskosten, Einsparungen im öffentlichen und privaten Sektor, wegfallende Anzeigenkunden und Sponsoren aus der krisengeschüttelten Baubranche verschärfen die Lage. 

Hier können Sie helfen! Werden Sie Patin oder Pate von ARCH+ und unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer steuerlich absetzbaren, jährlichen Spende ab 1.000 €. Ihre Patenschaft sichert die Zukunft von ARCH+. Als Patin oder Pate wird Ihr Name oder der Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Institution auf dieser Patenschaftsseite und in den Printausgaben gewürdigt. 

Können Sie sich eine Welt ohne ARCH+ vorstellen? Folgende Patinnen und Paten können es auch nicht: 

ATELIERHAUSSTIFTUNG ARCHITEKTUR
B-L Barkow Leibinger
Eike Becker_Architekten
Brenne Architekten
FAR frohn & rojas GmbH
gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Peter Grundmann Architekten
Grüntuch Ernst Architekten
Philipp Oswalt
Amandus Samsøe Sattler, ensømble studio architektur
Sauerbruch Hutton
Karin Wilhelm und Johann Sauer

Danke!

 

Spendenkonto:

GLS Bank
Empfänger: ARCH+ gGmbH
IBAN: DE47 4306 0967 1229 2768 01
Eine steuerabzugsfähige Spendenquittung können Sie hier anfordern: spenden(at)archplus.net

Oder bequem via PayPal spenden, Sie benötigen dafür keinen PayPal-Account. Bitte geben Sie im nächsten Schritt im Feld Mitteilung Ihren Namen und Ihre Adresse an, falls Sie eine steuerabzugsfähige Spendenquittung erhalten möchten.