ARCH+ 134/135

Download-Preis: 0,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 134/135,
Seite(n) 26-27

ARCH+ 134/135

Wohnhaus in Wien

Von Loudon, Michael

Entscheidend ist nicht die jeweilige (zugewiesene!) Multifunktionalität der Räume, sondern ihre Beziehung zueinander. Wenn die Räume — wie beim Projekt von Michael Loudon in der Heinrich-Leffler-Gasse in Wien — durch präzise eingesetzte geschoßhohe Schiebeelemente (Fenster, Türen) verbunden sind und zum Teil mehr als einen Zugang haben, erzeugen sie Mehrfachnutzung nicht durch Zuweisung, sondern durch Optionen. Vielfältige Wege und Sichtverbindungen quer und längs durch die Wohnung animieren zur Bewegung (auch mit den Augen) und lassen die Wohnung weiträumig erscheinen. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!