ARCH+ 3

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 3,
Seite(n) 53-56

ARCH+ 3

Städteplanerausbildung USA

Von Stuber, Fritz /  Yelton, Robert

Der Beruf des Urban Designer ist in den 50iger Jahren als Reaktion gegen den Architekten entstanden, der nicht fähig war, sich mit komplexen Problemen der Stadterneuerung zu befassen; so definieren es die einen. Der Beruf ist als Reaktion gegen den City Planner entstanden, der nicht fähig war, sich mit Details der Städtischen Erneuerung auseinander zu setzen; so definieren es die anderen. Der Urban Designer ist eine Art allgemeiner Spezialist, wie beispielsweise der Bio-Chemiker oder der Kultur- Anthroposoph. Allgemeiner Spezialist, weil gedacht als Interpret und Übersetzer zwischen Architektur und Stadtplanung (City-Planning). Der Begriff entspricht am ehesten der traditionellen europäischen Auffasssung von Stadtplanung, weil er eindeutig auf Architektur zurückzuführen ist. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!