Autor: Oswalt, Philipp

(*1964) ist Architekt und Publizist sowie Professor für Architekturtheorie und Entwerfen an der Universität Kassel. 2015 gründete er mit anderen die internationale Initiative projekt bauhaus. Er war leitender Kurator des Projektes Schrumpfende Städte für die Kulturstiftung des Bundes sowie Mitbegründer des Büros Urban Catalyst und des Projektes Volkspalast im Jahr 2004. Von 2009 bis 2014 war er Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau. Er ist ständiger Mitarbeiter der ARCH+.

Tags dieses Autors:

Moderne, Heroische Moderne, Deutsche Demokratische Republik (DDR), Sozialismus, Neues Bauen, Geschichte, Architekturgeschichte, Funktionalismus, Sowjetische Architektur, Technik- und Kulturgeschichte, Hans Schmidt, Stadtgeschichte, Produktionsbedingungen, Arbeitsbedingungen, Politisierung, Macht, Herrschaft, Urbanismus, Stadtpolitik, Neuteutonia, Hauptstadt, Nationalismus, Standortpolitik, Europa, Stadtplanung, Stadtkulturelle Debatte, Berlinische Architektur, Konservativismus, Avantgarde, NS-Architektur, Hans Kollhoff, Vittorio Magnago Lampugnani, Entwerfen, Digitalisierung, Virtualität, Dialogische Architektur, Computer, CAD, Telematik, Strukturwissenschaften, Informationstheorie, Kommunikationstheorie, Kybernetik, Raumwahrnehmung, Ökologie, High-Tech, Konstruktive Intelligenz, Bionik, Reflexive Moderne, Dritte Moderne, Otl Aicher, Ästhetik, Design, Form, Europan, Wohnen, Wohnungsplanung, Variabler Grundriss, Minimalraum, Einraumwohnung, Globalisierung, Individualisierung, Dienstleistungsgesellschaft, Typologie, Gebäudegattung, Gebrauchsarchitektur, Reflexive Modernisierung, Wohnkulturelle Debatte, Wohnbedürfnis, Einraum, Flexibler Grundriss, Flexibler, Grundriss, Sigfried Giedion, Postmoderne, Natur, Landschaft, Architekturtheorie, Schrumpfende Städte, Internationale Bauausstellung, Planungsmethode, Kommunikative Planung, Städtebau, Offene Planung, Raum, Modernisierung, Stadtentwicklung, Europäisches Städtesystem, Regionalismus, Öffentlichkeit, Städtischer Raum, Berlin, Arbeit, Lebensstil, Stadtökonomie, Bildproduktion, Rekonstruktion, Utopie, Monumentalität, Medienarchitektur, Photogrammetrie, Nichtarchitektur, Peripherie, Selbstorganisation, Automobilität, Postheroische Moderne, Konsumgesellschaft, Soziale Ungleichheit, Probleme der Globalisierung, Logistikwirtschaft, Stadtraum, Raumkonzeption, Energienutzung, Low-Tech, Nachhaltigkeit, Küche, Gebäudeelement, Hygiene, Kultur- und Technikgeschichte, Einküchenhaus, Bauhaus, Produktionsbedingungen von Architektur, Gesetzgebung, Investor, Baukosten, Wettbewerb, Designtheorie, Kritisches Design, Metawissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Kritische Theorie, Michel Foucault, Lebensreform, Großstadtkritik, Genossenschaft, Kommunikationsdesign, Informationsgrafik, Kunst, Transformationsdesign, Selbstdesign, Bottom-up, Partizipation, öffentlicher Raum, Kultur, Intervention, Szenarien, Raumplanung, Universalität, Globalität, Anthropologie, kritischer Funktionalismus, serielles Bauen, Wohnungsfrage, Umwelt, Situative Planungsstrategien, Prozessorientierte Planung, soziale Medien, neue Gemeinschaften, Logistische Landschaften, Automatisierung, Mobilität

 

 

Artikel von Oswalt, Philipp

Seite 141 - 142 Seite 143 - 144

142-145

Formlosigkeit

Seite 73 - 74 Seite 75 - 76 Seite 77 - 78

74-78

Implantationen. Natur in der zeitgenössischen Architektur

Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

16-23

Zeitung 138

Seite 7 - 8

8-9

Weltkarte der Schrumpfung

Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18

12-18

Jenseits von Schrumpfung

Seite 77 - 78 Seite 79 - 80 Seite 81 - 82

78-82

Der Mythos von der Berlinischen Architektur

Seite 19 - 20 Seite 21 - 22 Seite 23 - 24 Seite 25 - 26 Seite 27 - 28

20-28

Editorial: Die Architektur der technischen Bilder

Seite 31 - 32 Seite 33 - 34 Seite 35 - 36 Seite 37 - 38 Seite 39 - 40

33-40

Virtuelle Räume - simultane Welten

Seite 49 - 50 Seite 51 - 52 Seite 53 - 54

51-55

Das Ungewisse - Die Freude am Unbekannten

Seite 25 - 26

26-27

Editorial: Medienfassaden

Seite 53 - 54 Seite 55 - 56

54-57

Gebäudehüllen

Seite 75 - 76

76-77

Medienfassaden: Inside-Out

Seite 39 - 40

40-41

Editorial: Entwerferarchitektur / Apparatearchitektur

Seite 73 - 74 Seite 75 - 76

74-76

Löcher im Bauch

Seite 21 - 22 Seite 23 - 24 Seite 25 - 26 Seite 27 - 28 Seite 29 - 30 Seite 31 - 32

22-33

Editorial: Die Entfaltung der Architektur

Seite 23 - 24 Seite 25 - 26

25-26

Editorial: Ephemere Architektur

Seite 49 - 50 Seite 51 - 52 Seite 53 - 54

50-54

Polytope von Iannis Xenakis

Seite 57 - 58 Seite 59 - 60 Seite 61 - 62 Seite 63 - 64

59-65

Projektion und nichtsimultaner Raum

Seite 29 - 30

30-31

Editorial: Licht, Luft, Sonne

Seite 31 - 32 Seite 33 - 34 Seite 35 - 36

33-36

Vom Typus zur Computersimulation

Seite 61 - 62 Seite 63 - 64 Seite 65 - 66

63-66

More with Less

Seite 37 - 38

38-39

Editorial: Das Abenteuer der Modernität

Seite 67 - 68 Seite 69 - 70 Seite 71 - 72

68-72

Die Inszenierung der Ungewißheit

Seite 111 - 112 Seite 113 - 114

113-114

Groszstadtarchitektur

Seite 23 - 24

24-25

Editorial: Rhetorik des Machens

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12

4-13

Zeitung 100/101

Seite 21 - 22

22-23

Editorial: Für eine Architektur des Gebrauchs

Seite 23 - 24 Seite 25 - 26 Seite 27 - 28

24-29

Interpretierbare Räume

Seite 29 - 30 Seite 31 - 32

30-33

Die Wohnung für den Zweitmieter

Seite 93 - 94 Seite 95 - 96 Seite 97 - 98

94-99

Die Sinnlichkeit des Gebrauchs

Seite 99 - 100

100-101

Der geschichtete Raum

Seite 69 - 70

70

Activating the Void

Seite 109 - 110

110-111

Getrennte Welten - Urbanität als Risiko

Seite 11 - 12 Seite 13 - 14

12-14

EUROPAN: Die Wohnung als Dienstleistung

Seite 81 - 82

82-83

Berlin – eine Schlafstadt

Seite 39 - 40

40-41

Ephemere, dialogische Architektur

Seite 41 - 42 Seite 43 - 44

43-44

Lebensraum, Weltraum, Quantenraum

Seite 43 - 44

44

Das "stehende Jetzt"

Seite 43 - 44

45

Wandern zischen virtuellen Welten

Seite 45 - 46

46-47

Telepräsenz

Seite 47 - 48

48

Zerebralisierung

Seite 47 - 48 Seite 49 - 50 Seite 51 - 52

49-52

Entwurf von Relationen

Seite 61 - 62 Seite 63 - 64

62-65

Bilddaten – Rekonstruktion und Utopie

Seite 135 - 136 Seite 137 - 138

136-138

Outsourcing. Zur Architektur globaler Ungleicheit und ihrem Nutzen

Seite 3 - 4

4-5

Vorwort – Zum Konzept des Wettbewerbs "Out of Balance – Kritik der Gegenwart"

Seite 103 - 104 Seite 105 - 106 Seite 107 - 108

104-109

Servicehaus und Selbstversorgung – Modelle des Haushaltens in der Globalisierung des städtischen Stoffwechsels

Seite 91 - 92 Seite 93 - 94 Seite 95 - 96 Seite 97 - 98 Seite 99 - 100 Seite 101 - 102 Seite 103 - 104

92-104

Privater Haushalt und Städtischer Stoffwechsel – Eine Geschichte vor Verdichtung und Auslagerung Berlin 1700-1930

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6

5-7

Einleitung

Seite 3 - 4

4

projekt bauhaus, Jahresfrage 2016: Kann Universalität spezifisch sein?

Seite 139 - 140 Seite 141 - 142 Seite 143 - 144

140-145

Die Aufgabenstellung gestalten

Seite 183 - 184 Seite 185 - 186 Seite 187 - 188

184-188

Affirmation, Dissidenz, Utopie

Seite 9 - 10

10-11

Synopse: Lebensreform

Seite 21 - 22

22-23

Synopse: Genossenschaftsbewegung

Seite 23 - 24

24-25

Synopse: Sozialismus

Seite 11 - 12 Seite 13 - 14

12-15

Monte Verità

Seite 25 - 26

26-27

Synopse: Verwissenschaftlichung und Technisierung

Seite 31 - 32

32-33

Synopse: Autonomie

Seite 65 - 66

66-67

Synopse: Kritik durch Gestaltung

Seite 67 - 68 Seite 69 - 70

68-71

Charter of Dubai

Seite 75 - 76

76-77

Synopse: Wunschproduktion

Seite 89 - 90

90-91

Intro: Gestalten des Selbst

Seite 91 - 92 Seite 93 - 94

92-95

Synopse: Selbstdesign

Seite 99 - 100

100-101

Synopse: Neue Gemeinschaften

Seite 101 - 102 Seite 103 - 104

102-105

Boom Festival

Seite 125 - 126

126-127

Intro: Gestalten von Situationen

Seite 133 - 134

134-135

Synopse: Kritik als Dienstleistung

Seite 149 - 150

150-151

Synopse: Reallabore

Seite 155 - 156 Seite 157 - 158

156-159

Schieblock und Luchtsingel

Seite 165 - 166

166-167

Synopse: Szenarien

Seite 7 - 8

8-9

Intro: Modelle der Veränderung

Seite 91 - 92 Seite 93 - 94 Seite 95 - 96 Seite 97 - 98

92-99

Die Moderne auf dem Acker

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!