ARCH+ 229


Erschienen in ARCH+ 229,
Seite(n) 96-103

ARCH+ 229

Star Apartments

Von Michael Maltzan Architecture

Der amerikanische Architekt Michael Maltzan hat sich mit Aufträgen für renommierte Museen und luxuriöse Privathäuser einen Namen gemacht. In den vergangenen 16 Jahren entwickelte er allerdings auch mehrere soziale Wohnprojekte. In Zusammenarbeit mit dem Skid Row Housing Trust sind bislang drei Wohnkomplexe (Rainbow, New Carver und Star Apartments) für vormals Wohnungslose in unmittelbarer Nähe der Skid Row entstanden. Der Stadtteil im Zentrum von Los Angeles gilt als größtes Elendsviertel der USA, rund ein Zehntel seiner Bevölkerung ist obdachlos.

Auf dem Grundstück der Star Apartments befand sich bisher ein eingeschossiger Gewerbebau, der umgewidmet und überbaut wurde. Entgegen dem Projektnamen ist der neue Gebäudekomplex mit sechs Stockwerken nicht nur der Wohnnutzung gewidmet, sondern von einer starken Mehrfachprogrammierung geprägt.

_______

Nutzung: Sozialer Wohnungsbau mit Mischnutzung Architektur: Michael Maltzan Architecture Bauherr: Skid Row Housing Trust Ort: Los Angeles, USA Jahr: 2014  

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!