Autor: Klink, Immo

(* 1972) ist Fotograf und lebt in London. Das Charakteristische seiner Bildsprache ist das Verschwimmen der Genres: Modefotografie hat dokumentarische Züge, kommerzielle Ästhetik trifft auf Dokumentar-, Kunst- und Politkampagnenfotografie. Seine Arbeiten wurden u. a. im FOAM in Amsterdam, im Sala Rekalde in Bilbao, dem Victoria & Albert Museum und der National Portrait Gallery in London gezeigt. Er veröffentlichte in Another Magazine, Dazed&Confused, Exit, I-D, L’Officiel, New Yorker, New York Times Magazine, Süddeutsche Zeitung Magazin und Zeit Magazin.

 

 

Artikel von Klink, Immo

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!