Autor: Grawert, Olaf

(* 1987) studierte Architektur und Städteplanung in Innsbruck und Berlin, mit Schwerpunkten auf Architekturtheorie und Stadtforschung. Er war u. a. Gastlehrender und Vortragender am Joint Master of Architecture Suisse, an der Accademia di Architettura Mendrisio und der Chicago Architecture Biennial. Er ist Co-Redakteur der Plattform WIA (whatisarchitecture.cc) und arbeitet seit 2015 mit Brandlhuber+. Seit 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Departement Architektur der ETH Zürich. Gemeinsam mit Arno Brandlhuber, Nikolaus Hirsch und Christopher Roth kuratiert er den Deutschen Pavillon der 17. Architekturbiennale 2020 in Venedig.

 

 

Artikel von Grawert, Olaf

Seite 1 - 2 Seite 3 - 4

1-4

Editorial

Seite 1 - 2 Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8

1-9

Editorial

Seite 23 - 24 Seite 25 - 26 Seite 27 - 28 Seite 29 - 30

24-31

Handlungsmacht im Zeitalter der Dezentralisierung

Seite 115 - 116 Seite 117 - 118 Seite 119 - 120 Seite 121 - 122

116-123

Das Verschwinden von Architektur und Gesellschaft im Algorithmus

Seite 139 - 140 Seite 141 - 142 Seite 143 - 144 Seite 145 - 146 Seite 147 - 148 Seite 149 - 150 Seite 151 - 152 Seite 153 - 154

140-155

Architektur als Argument

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!