Autor: Heine, Heinrich

(1797-1856), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Wegen seiner politischen Ansichten zunehmend angefeindet und der Zensur in Deutschland überdrüssig, siedelte er 1831 nach Paris über, wo er zu einer Flut von Essays, politischen Artikeln, Polemiken, Denkschriften, Gedichten und Prosawerken inspiriert wurde. Hier erlebte er hautnah die Schrecken der Cholera.

 

 

Artikel von Heine, Heinrich

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!