ARCH+ 131

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 131,
Seite(n) 12-18

ARCH+ 131

Editorial: InFormation - Faltung in der Architektur

Von Krausse, Joachim /  Kuhnert, Nikolaus /  Schnell, Angelika

Entfaltung ist ja so ein wunderbares Wort, weil es das Prozessuale betont. Das heißt, bei der Faltung geht man nicht von einem Objekt aus, sondern von einem Prozess nach bestimmtenGesetzmäßigkeiten. Diese sind als Information irgendwo gespeichert, d.h. codiert.
Was ist Information? In "Was ist Leben" macht der Physiker Erwin Schrödinger den Biologen den Vorschlag, das Leben anhand einer molekularen Struktur zu identifizieren, die einerseits Informationsträger ist und den physikalischen Gesetzen unterliegt, und andererseits Information ist und die Eigenschaften eines Codes hat - eines genetischen Codes. Dieser Vorschlag hat etwas enorm Ernüchterndes, wenn man sich vor Augen hält, daß man bis dahin das Lebendige immer für etwas Metaphysisches - im Bergsonschen Sinne einen elan vital - gehalten hatte und sich jetzt zu der Erkenntnis durchringen mußte, daß es einfach ein Molekül ist...
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!