ARCH+ 240


Erschienen in ARCH+ 240,
Seite(n) 230-233

ARCH+ 240

STAR strategies + architecture: LOT 3H

Von STAR strategies + architecture

Das Projekt Lot 3H wird in der 7 Kilometer südöstlich des Pariser Zentrums gelegenen Gemeinde Ivry-sur-Seine realisiert. Es basiert auf den Prinzipien zum Wohnungsbau, wie sie STAR in „Das Innenleben der Metropole“ ausgeführt hat. Die Gemeinde, die seit Jahrzehnten von der französischen Kommunistischen Partei PCF regiert wird, hat einen großen Bestand progressiven Wohnungsbaus vorzuweisen, darunter die berühmten Planungen von Renée Gailhoustet und Jean Renaudie (siehe ARCH+ 231: The Property Issue – Von der Bodenfrage und neuen Gemeingütern, S. 110–128).

Dieser Tradition entstammt auch die Ambition, ein Pilotprojekt ins Leben zu rufen, das neue programmatische Lösungsansätze für den Wohnungsbau formulieren soll, ausgehend von der grundlegenden Neustrukturierung des Planungsprozesses bis hin zu Detailfragen der Grundrisse.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!