ARCH+ 240


Erschienen in ARCH+ 240,
Seite(n) 210-213

ARCH+ 240

NP2F: Sozialer Wohnungsbau Caserne de Reuilly

Von NP2F

Im Zuge der Transformation und Umstrukturierung des ehema­­li­gen Geländes der Militärkaserne Reuilly im 12. Arrondissement von Paris sind insgesamt 600 Wohneinheiten, Geschäfte und Ateliers entstanden. Für den Abriss und Neubau der angrenzenden Bebauung sowie der Sanierung und Umnutzung der alten Kasernengebäude wurde das Gelände in 6 Bereiche eingeteilt, deren Planung jeweils von unterschiedlichen Architekturbüros übernommen wurde.

NP2F gewann in Kooperation mit OFFICE Kersten Geers David Van Severen den Wettbewerb für die Sanierung des nördlichen Flügels sowie den Neubau dreier um den alten Kasernenflügel herum organisierter Wohngebäude.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!