ARCH+ 240


Erschienen in ARCH+ 240,
Seite(n) 124-129

ARCH+ 240

Bruther: Maison Julie-Victoire Daubié

Von Bruther

Der Gebäudekomplex besteht aus 2 kompakten Einzelvolumen, die über die Verkehrsflächen verbunden sind. Die Fassade, die zum stark frequentierten Boulevard Périphérique ausgerichtet ist, ist mit keinerlei Fensteröffnungen versehen und auf den 8 Geschossen ganzflächig mit eloxiertem Trapezblech aus Aluminium verkleidet.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!