ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 218-221

ARCH+ 220

Bernardo Secchi Paola Viganò: Hostel Wadi

Von Studio Associato Bernardo Secchi Paola Viganò /  Svirski, Anastasia /  Reese, Achim

Dazu legte das Mailänder Ar­chitekturbüro Studio Associato Bernardo Secchi Paola Viganò einen Masterplan vor, der eine Straßenstruktur zur Versor­gung der verschiedenen Einrichtungen vorsieht, während ein verzweigtes Wege­netz die Möglichkeit bietet, das Gelände zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu durch­queren. Zudem wurde ein Contact Strip konzipiert, der von Nord nach Süd ver­läuft und nicht allein als Pfad, sondern auch als öffentlicher Raum fungieren soll, da zu seinen Seiten verschiedene Einrich­tungen aufgereiht werden sollen. Den nördlichen Abschluss dieses Strip bildet das Hostel Wadi, das ebenfalls durch das Mailänder Büro geplant wurde. ....

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!