ARCH+ 214


Erschienen in ARCH+ 214,
Seite(n) 88-89

ARCH+ 214

Office KGDVS: 25 Rooms

Von Office Kersten Geers David Van Severen /  Lusic-Alavanja, Sara /  Ngo, Anh-Linh /  Reese, Achim

Nach einem Masterplan von FAKE Design, dem Büro von Ai, sollten in dem sogenannten „Cultural and Creative Industries District“ der Retortenstadt Ordos auf einem Gelände von 197 Hektar 100 Architekturbüros aus 29 unterschiedlichen Ländern, die von Herzog & de Meuron ausgewählt und per Los einem Grundstück zugewiesen wurden, je eine Villa von 1.000 Quadratmetern bauen. Da es sich um ein Investorenprojekt handelte, waren die zukünftigen Bewohner nicht bekannt. Lediglich die Größe und das Raumprogramm machte deutlich, welche Zielgruppe die Investoren im Blick hatten: Vorge- geben waren u. a. die Anzahl der Schlafzimmer, ein separater Bereich für das Dienstpersonal, zudem eine chinesische und eine westliche Küche, ein Kinosaal, ein Swimmingpool, Fitnesseinrichtungen und eine Sauna.

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!