ARCH+ 211/212

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 211/212,
Seite(n) 188-189

ARCH+ 211/212

Logistik des sozialen Raumes

Von Kockelkorn, Anne

Für die drei Herausgeber – Susanne Hauser, Christa Kamleithner und Roland Meyer – sind solche Beispiele als Hintergrund sozialer Beziehungen interessant: Der Untersuchungsgegenstand Logistik eröffnet ihnen latente Nutzerperspektiven auf die gebaute Umwelt. Um diese diskursgeschichtlich auszubreiten, versammelt der zweite Band der Anthologie Architekturwissen ein kulturwissenschaftliches Instrumentarium von 38 Texten, das kanonische Texte von Autoren wie Michel Foucault, Henri Lefebvre und Pierre Bourdieu umfasst, aber auch Entdeckungen zutage fördert – wie den Text der Stadtsoziologin Ulla Terlinden über die Korrelation von Geschlechtermodellen, Eisenbahn und der bürgerlichen Villa im frühen 19. Jahrhundert – oder einen kaum bekannten Essay Friedrich Kittlers zum Phänomen der Hauptstadtgründung von St. Pölten.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!