ARCH+ 146


Erschienen in ARCH+ 146,
Seite(n) 59-75

ARCH+ 146

Die Bedeutung der Tatsachen: Mies´ Collagen aus nächster Nähe

Von Levine, Neil

Diesen bislang nur selten als Einheit betrachteten oder analysierten Projekten – das Resor House (1937-1939), das Museum for a Small City (1941-1942) und die Concert Hall (1941-1942) – ist eine einzigartige Reihe formaler und ausdrucksstarker Anliegen gemeinsam, die es uns gestatten, ja, die uns förmlich dazu zwingen, ihre Bildsprache und ihren Inhalt nicht nur vor dem Hintergrund ihrer unmittelbaren Entstehungszeit, dem Zweiten Weltkrieg, zu begreifen, sondern sie zugleich auch als einen Ausgangspunkt für die Rückbesinnung auf das Repräsentative – und die anschließende Abkehr vom Abstrakten – anzusehen, welche Mies’ Architektur nach dem Krieg prägen sollte. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!