ARCH+ 205


Erschienen in ARCH+ 205,
Seite(n) 102-107

ARCH+ 205

„All diese Zahlen…“ Logistik, Vertriebssysteme und der Walmart-Komplex

Von LeCavalier, Jesse

In The Wal-Mart Effect charakterisiert Charles Fishman Walmart als „ein Unternehmen, das sich nach außen hin sorgfältig als etwas Gewöhnliches, Vertrautes, ja sogar Prosaisches präsentiert. Doch in Wahrheit ist Wal-Mart eine völlig neue Art von Institution: modern, fortschrittlich und mächtig auf eine bislang ungekannte Art und Weise.“  Angesichts der Tatsache, dass sich Walmarts Geschäftsfelder im Wesentlichen Logistik und Distribution umfassen, kann deren gründliche Untersuchung Einblicke in einige jener Mechanismen gewähren, die unsere Städte gegenwärtig verändern.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!