ARCH+ 205


Erschienen in ARCH+ 205,
Seite(n) 92-97

ARCH+ 205

Fallstudie Logistik

Von Kampmann, Silja /  Wertgen, Leonard /  ARCH+

Vor dem Hintergrund dieser wirtschaftlichen Bedeutung und dem prognostizierten Wachstum der Branche ergeben sich Fragen nach der räumlichen Ausprägung der Informations-und Materialflüsse, welche in der Logistik gekoppelt sind. Im folgenden wird einerseits auf territorialer Ebene versucht, die regional-räumlichen Parameter logistischer Netzwerke aufzuzeigen und andererseits am Beispiel eines Distributionszentrums des Online-Versandhändlers Amazon typologisch den Zusammenhang zwischen logistischen Abläufen und gebauter Struktur herzustellen.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!