ARCH+ 200


Erschienen in ARCH+ 200,
Seite(n) 126-127

ARCH+ 200

Operndorf für Afrika

Von Kéré, Francis

Wie eine Idee zum Architekten fand VON FRANCIS KÉRÉ

Als ich zum ersten Mal mit der Frage nach einem Opernhaus für Afrika konfrontiert wurde, hielt ich es zunächst für einen Scherz. So eine Fantasie kann nur von jemandem kommen, der entweder Afrika nicht kennt oder der so satt ist, dass ihm nichts mehr einfällt außer Unsinn. Das war meine ganz spontane Reaktion. Aber ich lernte Christoph Schlingensief kennen, und nach zehn Minuten war klar: Das Projekt »Opernhaus für Afrika« war kein Scherz.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!