ARCH+ 200


Erschienen in ARCH+ 200,
Seite(n) 52-53

ARCH+ 200

Karel Teige über Le Corbusiers Mundaneum sowie die Theorie des Konstruktivismus

Von Teige, Karel

Worin besteht nun der unmoderne, historisierende Charakter von Le Corbusiers Mundaneum? Welche Ursachen liegen dieser architektonischen Fehlleistung zugrunde? Der primäre Fehler liegt vor allem im Programm, in der Idee, in der Theorie des Mundaneums. das ganze Projekt ist unbeseelt, ist nicht aus leben­digen und vernünftigen Anforderungen entwickelt worden. Ganz im Gegenteil ist es das Ergebnis einer überaus abstrakten und „leeren“ Spekulation jener intellektuellen Gruppen, die sich im Völkerbund zusammengefunden haben.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!