ARCH+ 183

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 183,
Seite(n) 11

ARCH+ 183

Projizierte Moderne

Von Holl, Christian

Joaquin Medina Warmburg hat nun dafür ein breites Fundament gelegt. Sein Buch „Projizierte Moderne“ zeichnet kenntnisreich und detailgenau die Wechselbeziehungen zwischen Deutschland und Spanien von den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts bis 1936 nach. Aus der Perspektive einzelner Protagonisten des spanischen Kulturlebens galt die Moderne als spezifisch deutsche Architektur; so verstand der Philosoph Ortega y Gasset nach seinen Deutschlandaufenthalten Anfang des 20. Jahrhunderts die deutsche Kultur als Vorbild für die spanische und leistete gerade hinsichtlich der Architektur und des Städtebaus zwischen den beiden Ländern intensive Vermittlungsarbeit.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!