ARCH+ 151

Download-Preis: 1,80 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 151,
Seite(n) 36-41

ARCH+ 151

Haus O-ta

Von Nishizawa, Taira

Anstatt das gesamte Grundstück eingeschossig zu überbauen, wurde diesüdliche Seite freigelassen und ein 8 Meter hohes und nur knapp 3 Meterbreites Gebäude auf die nördliche Seite des Grundstücks gestellt. DieFreifläche dient, leicht in den Boden versenkt, als Parkplatz, und aufeiner Stahlplattform über dem Parkplatz, die mit einem Abstand zumGebäude "schwebt", ist ein Garten mit Blumentöpfen angelegt. Währenddie schmale, hohe Straßenfassade ganz geschlossen ist, sind auf denbreiten Seitenansichten sehr große und sehr kleine Öffnungen freiplaziert. In den zwei Geschossen sind vier hohe Räume mit einer lichtenHöhe von jeweils 3,70 Meter untergebracht. Zwischen diesen hohen Räumenbefindet sich ein viergeschossiger Kern mit Service-Räumen: Eingang,Bad, Toiletten und Treppenhaus. …

Statik: Masaaki Ito

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!