ARCH+ 183

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 183,
Seite(n) 46-47

ARCH+ 183

Carambolage

Von Sieverts, Boris

Die Umgebung des Kölner Hauptbahnhofs war von jeher ein Ort funktionaler Zwänge, denn hier müssen der höchste Geländeversprung der Stadt, die Fundamente des Doms und der römischen Stadtmauer, Gleise mit Rheinbrücke und Bahnhof, unterirdische Konzerthallen- und Museumseingänge, Tiefgaragen und Parkhäuser, Busbahnhof, Hauptverkehrsstraßen und noch einiges mehr auf engstem Raum neben-, unter- und übereinander bestehen. Die Folge ist ein Labyrinth aus ungastlichen Passagen mit überraschenden Ausgängen. Betrachtet man diese Umgebung nicht nach ihren Aufenthaltsqualitäten, sondern als architektonische Struktur, so kann man man sich ihrer Faszination kaum entziehen.

Termin: 18.8.2006 Dauer: ca. 4 Stunden

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!