ARCH+ 33

Download-Preis: 1,50 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 33,
Seite(n) 12-16

ARCH+ 33

Gemeinsames Lernen in der Arbeiterinitiative

Von Günter, Janne /  Günter, Roland /  Schmitz, Ulrike

Wir diskutieren. „Was haben die Personen mit der Sache zu tun?" — „Sachen werden von Personen realisiert." — „Eine Banalität?" — „ I n der Praxis keineswegs!" „Zweite Facette: Planung ist keine Sachfrage (wie viele Planer behaupten), sondern eine „Menschen-Frage" — man überlege sich diese Dimension der Planung." — ,JMan kann nur planen, wenn man Betroffenheit erlebt." — „Wer sich außerhalb der Betroffenheit aufhält, kann nicht für Betroffene planen." - Für wen plant er dann?" aktion der Betroffenen aus? Wie die der Außenstehenden? Welche Konsequenzen ergaben sich für unsere wissenschaftliche Arbeit? Welche Lernprozesse setzten bei uns ein, welche bei den Eisenheimern? …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!