0

Issue 239 : Europa – Infrastrukturen der Externalisierung

 

07/2020

Europa – Infrastrukturen der Externalisierung

Trailer von Tatjana Bergmeister und Anton Krebs
Editorial
Anh-Linh Ngo

Editorial

Essay
Stephan Lessenich

Die Externalisierungsgesellschaft

Bildessay
Robin Hinsch

Fotoessay: Wahala

EURAFRIKA

Kapitel

Kapitel 1

Essay
Peo Hansen, Stefan Jonsson

Eurafrika: Die Geschichte der europäischen Integration als „Entkolonialisierungs-Kompromiss“

Essay
Kenny Cupers

Die Gespenster Eurafrikas

Projekt
Herman Sörgel

Atlantropa

Essay
Sven Opitz, Ute Tellmann

Europa als Infrastruktur: Vernetzung der operativen Gemeinschaft

Projekt
OMA

Roadmap 2050

BILDPOLITIK

Kapitel

Kapitel 2

Essay
Dennis Pohl

Brüssel, Luxemburg, Straßburg: Die Hauptstadtfrage und die Infrastrukturen der Europäischen Union

Essay
Dietrich Erben

Infrastruktur, Architektur und politische Kommunikation: Eine Skizze

Essay
Dennis Pohl, Pol Esteve

Familienfotos: Ein medial-architektonisches Porträt des Europäischen Rates

Interview
Robert Kalina, Nader Vossoughian

Nur bedrucktes Papier?

Interview
Armen Avanessian, Metahaven

Europa: Eine Frage der Repräsentation

INFRASTRUKTUR

Kapitel

INFRASTRUKTUR

Essay
Andreas Folkers

Kritische Infrastruktur

Bildessay
Armin Linke

Fotoessay: Emergency Response Coordination Centre

Interview
Marleen Stikker, Anh-Linh Ngo, Sascha Kellermann

„Wir brauchen soziale, keine künstliche Intelligenz“

Essay
Jonas Žukauskas

Das Baltikum als umkämpfter infrastruktureller Raum

Projekt
Michael Zinganel, Michael Hieslmair

Rhythmen im Feld des Post-Urbanen: Korridore, Knoten und vernetzte Archipele zwischen Ost und West

Essay
Harald Trapp

Luxemburg: Ein Staat als Infrastruktur für Europa

Projekt
3BM3

Le Freeport Luxembourg

ERSCHLIESSUNG

Kapitel

ERSCHLIESSUNG

Essay
Dirk van Laak

„… auf den Hochstraßen des Weltwirtschaftsverkehrs“

Essay
Jonas Trittmann

Von Yaoundé bis Cotonou: Europäisch-afrikanische Handelsabkommen

Essay
Ludovico Centis

Das Land teilen: Venedig, Suez und das infrastrukturelle Denken im frühen 16. Jahrhundert

Essay
Julian Stenmanns

Die räumliche Logik der Infrastruktur zwischen Afrika und Europa

Essay
Hamza Hamouchene

Widerstand gegen Extraktivismus in Nordafrika

GRENZREGIME

Kapitel

GRENZREGIME

Essay
Bernhard Siegert

Architekturen des Meeres

Essay
Gerko Egert

Migration, Kontrolle und Choreomacht

Essay
Knut Ebeling

Architekturen der Ausnahme: Negative Heterotopien und Dispositive der Grenze

Essay
Bilgin Ayata

Die Hotspots als infrastruktureller Raum im europäischen Kampf gegen Migration

Diagramm
Jonas Trittmann

Orte, Institutionen, Netzwerke - Kulturelle und politische Bestandteile der EU