0
Stellenausschreibung

Universität Kassel: Wissenschaftliche Mitarbeit im Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 50% Teilzeit, zunächst auf drei Jahre befristet
Bewerbungsfrist: 7.10.2021

Im Fachbereich Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung, Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen (Prof. Philipp Oswalt) ist zum nächstmöglichen Termin die folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 50% Teilzeit, zunächst auf drei Jahre befristet
Bewerbungsfrist: 07.10.2021
    
Die Möglichkeit zur Promotion bzw. wissenschaftlichen Weiterqualifizierung ist gegeben. Auch die Bewerbungen bereits promovierter Wissenschaftler*innen sind willkommen.
Ihre Aufgaben:
•    Wissenschaftliche Mitarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen
•    Mitarbeit an der Forschung zur Geschichte der experimentellen Pädagogik und Forschung an der Gesamthochschule Kassel im Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung 1973 – 1993 (Lucius Burckhardt u.a.). Selbständige Entwicklung eines eigenen Teilprojektes hierzu als Qualifikationsarbeit.
•    Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Lehrveranstaltungen im Bereich der Architekturtheorie wie Seminaren, Workshops und Exkursionen im Bereich von Master und Bachelor bzw. Mitarbeit hieran
•    Mitarbeit bei der Selbstverwaltung des Fachbereiches

Voraussetzungen:
•    Mit gutem bis sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Architekturtheorie oder verwandtem Bereich.
•    Gute Kenntnisse der Geschichte und Theorie der Architektur, insbesondere des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart
•    Interesse an Vermittlung, Lehrerfahrung
•    Englisch in Wort und Schrift

Die Bewerbung soll neben den üblichen Unterlagen insbesondere ein Motivationsschreiben sowie auch eigene Texte (Veröffentlichungen) enthalten, welche das Interesse am benannten Forschungsfeld, erste Überlegungen hierzu und ggf. die Anschlussfähigkeit an eigene bisherige Arbeiten darlegen.
Weitere Infos bitte hier.