0
Stellenausschreibung

Technische Universität Graz: Stelle einer Universitätsassistenz

Das Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften der Technischen Universität Graz schreibt ab 1. Oktober 2021 die Stelle einer Universitätsassistenz (50%) aus. Zu den Aufgaben gehören neben der Unterstützung der Forschung und Lehre des Faches Architekturtheorie u.a. die wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen eigener Forschungsthemen (Dissertation). Bewerbungsfrist ist der 23. Juni 2021. 

Am Institut für Architekturtheorie, Kunst-und Kulturwissenschaften der Technischen Universität Graz wird ein/e  Universitätsassistent*in, für 20 Stunden/ Woche, für 5 Jahre ab 1. Oktober 2021 gesucht.

Aufgaben:
Unterstützung in Forschung und Lehre des Faches Architekturtheorie sowie selbständige Forschung und Lehre,
Mitarbeit bei Lehrveranstaltungen und Betreuung von Pflicht- bzw. Wahlpflichtlehrveranstaltungen,
Wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen eigener Forschungsthemen. Erarbeitung einer Dissertation,
Mitarbeit in allen internen und öffentlichen Belangen des Instituts für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften: Mitarbeit an den Forschungsprojekten des Instituts, Durchführung von Ausstellungen, Betreuung von Veröffentlichungen und Vorträgen, etc.,
Betreuung der Website.

Aufnahmebedingungen:
Abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium in Architektur

Gewünschte Qualifikationen:
wissenschaftlicher Schwerpunkt im Bereich der Architekturtheorie,
hervorragende Kenntnisse der Architekturtheorie und -geschichte der Moderne und Gegenwart,
universitäre Lehrerfahrung,
Bereitschaft zur Dissertation,
Bereitschaft zur Mitwirkung an den laufenden Forschungsprojekten des Instituts sowie bei der Entwicklung von Forschungsprojekten,
Teamfähigkeit,
Bereitschaft zur Mitarbeit an Organisation und Verwaltung. 

Einstufung:
B1 nach Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer*innen der Universitäten; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.485,75 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekanin der Fakultät für Architektur, Univ.-Prof. BDA Dipl Arch Petra Petersson, Rechbauerstraße 12/1 KG, 8010 Graz, (vorzugsweise elektronisch an dekarch@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 23. Juni 2021
Kennzahl: 1430/ 21/ 009
 

Hier wurde die Stelle ebanfalls ausgeschrieben https://euraxess.ec.europa.eu/jobs/646098