Documenta 12

Im Rahmen der Documenta 12 (2007) war ARCH+ als einzige deutsche Architekturzeitschrift zur Teilnahme am Zeitschriftenprojekt "Documenta 12 Magazines" eingeladen. Das Projekt verfolgte das Ziel, ein weltweites Netzwerk von ca. 90 relevanten Zeitschriften aus unterschiedlichen Bereichen zu knüpfen, um die Themen und Thesen der Documenta 12 dezentral zu diskutieren und zu reflektieren.

Visionen: Ausstellung von Gottfried Böhm und Markus Böhm

Aedes Am Pfefferberg, Berlin,  23. Januar  bis 15. Februar 2013. Im Rahmen des Interview-Marathon Deutschland während der Teilnahme von ARCH+ am Zeitschriftenprojekt der... mehr
09.02.2013

Thomas Bayrle erhält Arnold-Bode-Preis

Anlässlich der Teilnahme von ARCH+ am Zeitschriftenprojekt der Documenta 12 hatten wir den Künstler Thomas Bayrle zum Interviewmarathon mit Hans Ulrich Obrist und Rem Kohlhaas eingeladen... mehr
16.09.2012

ARCH+ Medienpartner: architekturclips

architekturclips produzierte für ARCH+ bereits 2007 die Videomitschnitte des Interview-Marathons mit Rem Koolhaas und Hans Ulrich Obrist im Rahmen der Teilnahme von ARCH+ an documenta... mehr
04.10.2010

Interview-Marathon Deutschland

ARCH+ mit Rem Koolhaas und Hans Ulrich Obrist als Beitrag für Documenta 12 Magazines. Sonntag, 05. August 2007, 13 – 23 Uhr; ARCH+ Projektraum im Kulturbahnhof,... mehr
01.06.2007

Symposium Bürolandschaft

Eine vergessene Reformstrategie der deutschen Nachkriegsmoderne Datum: Freitag, 20. Juli 2007, 14 – 20 Uhr Ort: ARCH+ Projektraum „The Making of Your Magazines“ im... mehr
31.05.2007

The Making of Your Magazines

Architekturzeitschriften als Medien der ästhetischen Vermittlung. Ein Ausstellungs- und Projektraum von Arch+ zur Teilnahme an documenta 12 magazines. mehr
24.05.2007

ARCH+ nimmt an Documenta 12 Magazines teil

Im Rahmen der Documenta 12, die vom 16.06. - 23.09.2007 in Kassel stattfindet, ist ARCH+ als einzige deutsche Architekturzeitschrift zur Teilnahme am Zeitschriftenprojekt "Documenta 12... mehr
01.05.2007
SSS Siedle Dornbracht Euroboden FSB
Feedback erwünscht!