Autor: Faber, Kerstin

(*1977 in Magdeburg) ist Planerin und Urbanistin. Sie ist seit 2014 Projektleiterin der IBA Thüringen. Von 2011 bis 2014 war sie Dozentin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Fachbereich Internationaler Städtebau und gründete parallel dazu das Projektbüro Franz Faber in Leipzig. Von 2003 bis 2010 arbeitete sie als Projektentwicklerin der IBA Stadtumbau 2010 und co-kuratierte die Abschlussausstellung im Bauhaus Dessau. Kerstin Faber ist gemeinsam mit Philipp Oswalt Herausgeberin der Publikation Raumpioniere in ländlichen Regionen (Spector Books, Leipzig 2013).

 

 

Artikel von Faber, Kerstin

Seite 165 - 166

166-167

Synopse: Szenarien

Seite 167 - 168

168-169

Kreativquartier München

Seite 169 - 170 Seite 171 - 172

170-173

Leitbildprozess Karlsruhe

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10

6-11

Grafikessay Stadtland Thüringen

Seite 101 - 102 Seite 103 - 104

102-105

Das anthropozäne Bad

Seite 161 - 162 Seite 163 - 164

162-165

Wege in die offene Gesellschaft

Seite 175 - 176 Seite 177 - 178 Seite 179 - 180

176-181

Regionale Kooperativen – Mehr Selbstbewusstsein durch Stadtland

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!