Autor: Minten-Jung, Nicole

erwarb einen M. A. in Nordamerikastudien, Politikwissenschaft und Soziologie. Sie war Co-Kuratorin der Ausstellungen „Kann Gestaltung Gesellschaft verändern?“ (HKW, 2015) und „Bauhaus und Kibbuz“ (Bauhaus Dessau, 2011) und sie war als kuratorische Assistenz der Ausstellungen von „Schrumpfende Städte“ in Cleveland/ USA, und Liverpool/ GB, 2007 tätig. Zudem arbeitet sie in den Bereichen Projektmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ausstellungen, Veranstaltungen und Buchpublikationen, u.a. im Auftrag der IBA Stadtumbau 2010, Stiftung Bauhaus Dessau, Stiftung Zukunft Berlin, des Goethe Instituts und des Projekts „Schrumpfende Städte“.

 

 

Artikel von Minten-Jung, Nicole

Seite 9 - 10

10-11

Synopse: Lebensreform

Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20

16-21

Dornacher Antroposophenkolonie

Seite 23 - 24

24-25

Synopse: Sozialismus

Seite 25 - 26

26-27

Synopse: Verwissenschaftlichung und Technisierung

Seite 27 - 28 Seite 29 - 30

28-31

Splanemannsiedlung

Seite 21 - 22

22-23

Synopse: Genossenschaftsbewegung

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!