Autor: Grcic, Konstantin

ist Industriedesigner. Er studierte nach seiner Ausbildung zum Möbelschreiner Design am Royal College of Art in London. Nach einer Assistenz bei Jasper Morrison gründete er 1991 das Designbüro Konstantin Grcic Industrial Design (KGID) in München und steht seitdem für eine Designhaltung, die ihre strenge formale Sprache nicht stilistisch, sondern konzeptuell und konstruktiv ableitet. Als einer der erfolgreichsten Designer der Gegenwart wurde er vielfach ausgezeichnet. Er ist für die Ausstellungsgestaltung des deutschen Beitrages für die 13. Architekturbiennale in Venedig 2012 verantwortlich.

 

 

Artikel von Grcic, Konstantin

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!