Autor: Wilhelm, Karin

(* 1947) ist Kunst- und Architekturhistorikerin und war von 1991–2001 Professorin an der TU Graz; 2001 wechselte sie als Professorin für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt an die TU Braunschweig, wo sie bis 2011 am Fachbereich Architektur lehrte. Sie promovierte mit der Arbeit Walter Gropius – Industriearchitekt bei Heinrich Klotz in Marburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Architektur und Urbanisierungsprozesse des 20. Jahrhunderts, Architektur der Moderne, Bauhaus und Utopien. Sie besch.ftigt sich mit Raumstrukturen und Mentalit.tspr.gungen im Internationalisierungsdiskurs nach 1945 und der Ideengeschichte stadtr.umlicher Friedensmodelle.

 

 

Artikel von Wilhelm, Karin

Seite 83 - 84

84-85

Tagungsberichte

Seite 81 - 82 Seite 83 - 84 Seite 85 - 86 Seite 87 - 88 Seite 89 - 90 Seite 91 - 92

82-93

„Abschied von gestern“ / “Farewell to Yesterday”

Seite 95 - 96 Seite 97 - 98 Seite 99 - 100

96-101

Kritische Theorie

Seite 183 - 184 Seite 185 - 186 Seite 187 - 188

184-188

Affirmation, Dissidenz, Utopie

Seite 75 - 76 Seite 77 - 78 Seite 79 - 80 Seite 81 - 82

76-82

Alltag(s)-Wissen – Der Traum vom guten Leben

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!