ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 92-93

ARCH+ 220

De Vylder Vinck Taillieu: Haus BM

Von architecten de vylder vinck taillieu /  Lackner, Linda /  Reese, Achim

Haus BM entstand in Merelbeke, südlich von Gent, in einer für Flandern nicht untypischen Gegend. So ist der Buchenwald, in dem sich das Grundstück befindet, bereits mit zahlreichen Einfamilienhäusern durchsetzt. Statt aber der Landschaft ein weiteres Objekt gegenüberzustellen, verfolgt der Entwurf von De Vylder Vinck Taillieu die Absicht, das Haus BM in seine Umgebung zu integrieren. Dass der annähernd kreisförmige Entwurf an das Solo House von Office Kersten Geers David Van Severen denken lässt, mag zunächst überraschen, zumal De Vylder Vinck Taillieu durch ihre hochgradig kontextuellen Arbeiten doch eine Gegenposition zur klar geometrischen Architektursprache anderer belgischer Büros vertreten. Tatsächlich aber ging dem Entwurf eine sorgfältige Studie der Position und des Durchmessers eines jeden Baumes auf dem Grundstück voraus, sodass auch hier der unmittelbare Kontext den Entwurf bestimmt. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!