ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 84-87

ARCH+ 220

De Vylder Vinck Taillieu: Haus 43

Von architecten de vylder vinck taillieu /  Lackner, Linda

Vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges galt Gent als einer der wichtigsten Standorte der Textilindustrie. Während dieser Zeit entstanden zahlreiche Arbeiterhäuser, die den mittelalterlichen Stadtkern ringförmig umschließen. Von den Industriellen in der Nähe ihrer Fabriken errichtet, sollten sie der stetig wachsenden Zahl an Arbeitern Wohnraum bieten. Während die Textilindustrie später einen Niedergang erlebte, prägen die Häuser bis heute das Gesicht der Stadt. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!