ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 158-161

ARCH+ 220

noA: Rathaus Kortrijk

Von noAarchitecten /  Schubert, Anna Luise

Das erste Projekt von noAarchitecten, die Büros in Brügge als auch in Brüssel unterhalten, ist der Umbau eines vormaligen Bankgebäudes aus den 1970er-Jahren zur Erweiterung des Kortrijker Rathauses. Während sich der Ratssaal im historischen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert befindet, dient der dahinterliegende Erweiterungsbau als Anlaufstelle der städtischen Verwaltung. Im Rahmen des Umbaus wurden Bodenbeläge, Wände und Abhangdecken entfernt, sodass die kraftvolle Betonstruktur offen zutage trat. Seither dominiert das von einer groben Schalung geprägte Betonskelett den offenen Raum, dessen Ausmaße sich auf 2.000 Quadratmeter belaufen. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!