ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 151-153

ARCH+ 220

noA: Museum Plantin-Moretus

Von noAarchitecten /  Schubert, Anna Luise

Das Plantin-Moretus-Museum entstand aus einer Druckerei, die bereits im 16. Jahrhundert gegründet worden war. So können heute nicht nur die Werkstätten und die luxuriös eingerichtete Wohnung der Gründererben besichtigt werden; das Gebäude beherbergt auch eine beachtliche Sammlung an Druckerzeugnissen und Handschriften, die derzeit zu einem großen Teil unter mangelhaften Bedingungen in Keller- und Dachbodenräumen lagern. Um diese historischen Zeugnisse adäquat aufbewahren zu können, entsteht derzeit ein neues Depot mit zugehörigem Leseraum nach dem Entwurf von noAarchitecten. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!