ARCH+ 220


Erschienen in ARCH+ 220,
Seite(n) 10-17

ARCH+ 220

Auf der Suche nach einer genuinen Moderne

Von Avermaete, Tom

Wenn wir heute über Architektur in Flandern sprechen, dann nicht deshalb, weil sich das Gebaute hier auf ein allgemeinverbindliches Idiom oder einen gemeinsamen Ansatz zurückführen ließe. Ganz im Gegenteil. Die Gegenwartsarchitektur in Flandern zeichnet sich durch ein breites Spektrum der Standpunkte aus: Es reicht von einer poetischen Auseinandersetzung mit der Alltagswelt – wie man sie in den Arbeiten von De Vylder Vinck Taillieu oder Huiswerk finden kann – bis zu einer ontologischen Erkundung der Autonomie der Architektur, wie sie in jeweils unterschiedlicher Form von OFFICE oder noAarchitecten verkörpert wird. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!