ARCH+ 211/212


Erschienen in ARCH+ 211/212,
Seite(n) 122-125

ARCH+ 211/212

PREVI Proyecto Experimental de Vivienda

Von Land, Peter /  Spruth, Daniel

 

Mit dem rasanten Bevölkerungswachstum in den 1950er Jahren begannen sich am Rande der peruanischen Hauptstadt Lima verstärkt sogenannte „barrios“ (informelle Siedlungen) zu bilden. Die peruanische Regierung verpflichtete im Zuge dieser Entwicklung 1965 den britischen Architekten Peter Land als Berater für ihre sozialen Wohnungsbauprogramme. Gemeinsam mit der Regierung, der Nationalbank und den Vereinten Nationen initiierte Land das Proyecto Experimental de Vivienda (PREVI), welches als internationaler Wettbewerb ausgerufen wurde. ...
 
With the rapid population increase in Peru in the 1950s, “barrios,” or informal settlements, quickly began to form on the outskirts of the capital Lima. in response to this development, the Peruvian government commissioned the British architect Peter Land as a consultant for its social housing program in 1965. Together with the government, the national bank, and the United Nations, land designed an international architecture competition called Proyecto Experimental de Vivienda (PREVI). ...

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!