ARCH+ 211/212


Erschienen in ARCH+ 211/212,
Seite(n) 36-37

ARCH+ 211/212

Ukumbi NGO

Von Ukumbi NGO /  Hollmén Reuter Sandman Architects

Die einheimischen Frauen nutzen das Frauenzentrum als Treffpunkt, an dem sie ihr soziales Netzwerk pflegen, sowie als Ort für ihre Schul- und Weiterbildung. Das Zentrum wirkt somit nicht nur der besonders hohen Analphabetenquote bei Frauen entgegen, sondern bietet auch Raum für den Verkauf ihrer landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkte. ...

The Women’s Center acts as a nexus for local women’s social networks and as a place for further education and training, which helps counteract the disproportionally high rate of illiteracy among women. Women can sell agricultural and craft products there as well, thereby generating their own sources of income. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!